Alte Reben erzählen neue Geschichten

Das Weingut Meine Freiheit erblickte 2010 das Licht der Welt. Geboren aus der Idee, eigene Wege zu gehen – als Ausgleich zu einer Welt der Digitalisierung und Beschleunigung. 

 

Weinbau ist für uns die Symbiose von Natur, Wissenschaft, und Kunsthandwerk. Deshalb pflegen und erhalten wir diese Tradition und zwar naturnah, qualitätsbewusst und nachhaltig. Wir wollen aber auch neue Impulse geben, so etablieren wir alte Rebsorten wieder neu und legen Wert auf zeitgemäße, umweltverträgliche Rebenerziehung.

Geht es den Reben gut – geht es uns gut. Wertschätzung und Achtsamkeit bei der Bewirtschaftung unserer Weinberge sind Säulen des Betriebs. Deshalb haben wir uns der Handarbeit verschrieben.

Mit gezielter Ertragsbeschränkung und schonender Pflege, der bis zu 45 Jahre alten Reben, stellen wir die erstklassige Qualität unserer Trauben sicher. Bei den Junganlagen entstehen durch die Einsaat von Wildkräutern, Blumen und Gräsern neue Lebensräume für Bienen, Hummeln und andere Insekten. Diese halten so manchen Rebschädling fern und minimieren dadurch den Einsatz von Pflanzenstärkungsmitteln.

Daher verstehen wir das Weingut Meine Freiheit als Hommage an die Bedeutung des Weines, unsere Geschichte und Kultur – Hand in Hand mit der Natur. Es ist schön mit anzusehen, wie die Ideen nun Früchte tragen und unsere Arbeit einen treuen, stetig wachsenden Kundenstamm erfreut.

Bewusst erhalten und bewahren

Aus Liebe zum Produkt und dem Wissen, dass der Klimawandel auch den Weinbau vor große Herausforderungen stellt, unterstützen wir zukunftsorientierte Projekte und Maßnahmen in unseren Weinbaugebieten. Wir als Winzer sind uns der Verantwortung und Notwendigkeit bewusst, historische Rebsorten und Anbaumethoden zu bewahren.

 

Die biologische Vielfalt unserer Heimat zu erhöhen, betrachten wir als wichtigen Schritt zum Erhalt der Weinbereitung für zukünftige Generationen. Deshalb ist das Weingut Meine Freiheit Fördermitglied im Verein

„Historischer Weinbau im Rheingau e.V.“

 

Des Weiteren setzen wir uns für einen bewussten Genuss von Wein und Sekt ein. Als Erzeuger liegen uns der verantwortungsvolle Umgang mit unseren Produkten und die Gesundheit unserer Kunden natürlich sehr am Herzen.

Aus diesem Grund unterstützen wir die Initiative

„Wine-In-Moderation“.

Sabrina Schach

Weinbauliche Betriebsleitung

 

Vom kleinen Saarland ging sie zum Studieren von Marketing- und Journalismus nach London, bis es sie zum Weinbau & Oenologie Studium nach Geisenheim zog. Das Handwerk lernte sie von renommierten Weingütern in Franken und im Rheingau. Danach hat sie sich auf die Produktion von hochwertigen Sekten nach der traditionellen Flaschengärung konzentriert.

Anna Wohlthat

Geboren in Sankt Petersburg, über Magdeburg und Zürich in den Rheingau. Eine lange Reise, die das Thema Freiheit immer in sich trug. Nach Studienzeiten mit diversen Abschlüssen in Magdeburg, London und Zürich wollte Anna nicht nur guten Wein und Sekt trinken, nein direkt dabei sein war das Ziel. Sie ist technisch versiert, neue Menschen zu treffen ist eine Bereicherung für sie. Im Weingut Meine Freiheit unterstützt sie Sascha und das ganze Team vertrieblich. Schwerpunkt liegt dabei auf Auslandsmärkten insbesondere die russische Vertriebsgesellschaft, die sie von Moskau aus leitet.

Susanne Ossendorf

Betriebsleitung, Vertrieb und Marketing

 

Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre in Bonn, Frankfurt, Edinburgh und Rochester (USA), führte sie ihr Weg von Karlsruhe über die Mosel in den Rheingau. Sie lebt und liebt die Verbindung von Tradition und Innovation. Das Weingut Meine Freiheit bedeutet für sie – neue Heimat auf altem Boden und die Chance eigene Vorstellungen zu realisieren.

Sascha Magsamen

Inhaber

Für den Gründer und Enthusiast waren Nachhaltigkeit und die Verbindung zur Natur immer schon Teil des Lebens. Das Gefühl von Freiheit seit eh und je erstrebenswert. Als er 2010 seine Vision vom eigenen Weingut verwirklichte, war dies ein logischer Schritt. Ist es doch die Möglichkeit konsequent nach dem eigenen Kompass zu leben und zu arbeiten.

Weingut
Meine Freiheit

Wichtiges

Folgen Sie uns

Weingut Meine Freiheit
Rheinstraße 3
65375 Oestrich-Winkel
+49 6723 9 98 04 20

info@weingutmeinefreiheit.de

2020 made with 

Partner